Weligamas Wahrzeichen

Von Mirissa aus starten wir in den nächsten Tagen Unternehmungen an der Südküste Sri Lankas. Heute galt es den Nachbarort, das „Dorf aus Sand“ Weligama zu erkunden. Von einem Streifzug durch den Hafenort mit den fotogenen Ausblicken auf die kleine Taprobane Insel in der Bucht dreht es sich im heutigen Bildstreifen:

2017_0420_06232700-640x4802017_0420_06081600-640x4802017_0420_06213800-640x4802017_0420_06210300-640x4802017_0420_06193700-640x4802017_0420_06160600-600x8002017_0420_06273800-640x4802017_0420_06331400-640x480

Dabei sollen Aufnahmen von Weligamas Wahrzeichen erspart bleiben: Die berühmten Stelzenfischer, die lange Zeit Sinnbild für den tiefen Süden Sri Lankas galten, angeln heute als Statisten keine Fische mehr, lassen sich aber für jeden Schnappschuss von den am Abend in Gruppen angekarrten Touristen bezahlen.

2017_0420_06094900-640x4802017_0420_06115200-640x4802017_0420_06104100-600x8002017_0420_07424800-600x800

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s